Projekte  & Ausstellungen

Sozialgeschichtliche, chronologische und genealogische Forschung zu den ehemaligen Mietern im Schloss Pillnitz zwischen
1919-1993.
Ein Forschungsprojekt der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen.


Der Augsburger Plattner Anton Peffenhauser (1525-1603). Eine Analyse seiner Werke für die Kurfürsten von Sachsen im Kontext seines Gesamtwerks. Drittmittelakquise für das Projekt. Objekt- und Archivrecherche sowie Erfassung der Ergebnisse in einer Datenbank. Forschung zur Augsburger Plattnerkunst und der Beziehung zur sächsischen Kurfürstenfamilie im 16. und 17. Jahrhundert.

 

Wissenschaftliche Objektrecherche und Aufarbeitung in Vorbereitung der Dauerausstellung „Riesensaal“ der Rüstkammer Dresden. Erarbeitung einer Publikation in Kooperation mit dem Kurator zu zwei flämischen Prunkharnisch-Garnituren der Ausstellung. Recherche, Forschung, Konzept, Bildbetreuung und Lektorat der Publikation. Konzept, Organisation und Umsetzung sowie Lektorat der Medien zur Wissensvermittlung innerhalb der Ausstellung.


Ausstellung: „Im Netzwerk der Moderne. Kirchner, Braque, Kandinsky, Klee ... Richter, Bacon, Altenbourg und ihr Kritiker Will Grohmann.“ Recherche zu zeitgenössischen Film- und Hörfunkbeiträgen im Vorfeld der Ausstellung sowie der Filmproduktion über Will Grohmann von Adina Rieckmann. Organisatorische Betreuung eines Förderantrags bei der Kulturstiftung des Landes Sachsen. Organisatorische Tätigkeit in Vorbereitung der Ausstellung.


Projektbezogene Forschungsarbeit zur Druckgraphik des 17. bis 19. Jahrhunderts. Inventarisierung einzelner Bestände des Kupferstichkabinetts innerhalb der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

 

Ausstellung „Türckische Cammer“ in der Rüstkammer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Projektunterstützung, -organisation, und -vorbereitung der Ausstellung. Konzept, Koordination, Umsetzung und Lektorat der Medien zur Wissensvermittlung innerhalb der Dauerausstellung. Bildbearbeitung und redaktionelle Mitarbeit am Katalog.

 

Forschungsprojekt: Die Barockskulptur Sachsens. Die Skulpturen auf der Brühlschen Terrasse, im Großen Garten, in Pillnitz, in Moritzburg und in Großsedlitz im Bestand der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten. Erfassung und wissenschaftliche Bearbeitung der Objekte.